Sprechzeiten & Kontakt

Montag 7.30-13.30 Uhr 14.00-18.00 Uhr
Dienstag 7.30-13.30 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Mittwoch 7.30-13.30 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Donnerstag 7.30-13.30 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Freitag 7.30-14.00 Uhr

Anschrift

Katharinenstraße 3a | 09119 Chemnitz

Tel.: 0371 / 31 33 43
Fax: 0371 / 31 33 44
E-mail: info@mkg-glase-berger.de

Plastische Operationen

Plastische Chirurgie:

Unsere Praxis arbeitet bereits seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Plastischen Chirurgie. Durch die langjährige Tätigkeit an der  Klinik für Kiefer-Gesichts-Chirurgie und Plastische Chirurgie der  Friedrich-Schiller-Universität Jena besteht eine große Erfahrung  bei ästhetisch-chirurgischen Eingriffen. Diese Kenntnisse und  Fähigkeiten werden konsequent durch ständige Weiterbildungen konsolidiert und erweitert. Einer der Schwerpunkte ist die  Behandlung von Faltenbildungen im Gesichts- Halsbereich.



Die Philosophie unserer Praxis besteht darin, nach genauer Befunderhebung die Behandlungsmethoden auszuwählen, die im konkreten Falle für den Patienten das beste Ergebnis bewirken. Dabei spielen die objektiven Veränderungen, weswegen der Patient zu uns kommt, seine Vorstellungen und Wünsche, aber auch mögliche Nebenerkrankungen bei der Therapieplanung eine entscheidende Rolle. Die umfassende Beratung in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre mit Festlegung des individuellen Therapieverlaufes steht hier an erster Stelle.



Das therapeutische Spektrum reicht von der Anwendung von Botulinumtoxin ( Botox, Xeomin) über die direkte Faltenunterspritzung mit Medikamenten ( Hyal-System, Belotero, Sculptra) bis zur Eigenfetttransplantation unter sehr tiefe Hautfalten. Kleinere Hautfältchen oder gutartige Veränderungen werden durch den Einsatz eines Erbium-Yag-Lasers entfernt.

 



Die Behandlung von Schlupflid- oder Tränensackbildungen im Ober -und Unterlidbereich gehört neben der allgemeinen Gesichtshautstraffung (Face lift) in unserer Praxis zu den am häufigsten durchgeführten ästhetisch -chirurgischen Eingriffen.



Um ein optimales Behandlungsergebnis für den Patienten zu erzielen, ist es oft notwendig, verschiedene therapeutische Verfahren miteinander zu kombinieren.



Viele der plastisch- chirurgischen Operationen führen wir in örtlicher Betäubung und einer sog. Schlafanalgesie durch. Dadurch besteht für den Patienten Schmerzfreiheit, er kann entspannt schlafen, aber wenn nötig auch mit dem Operateur kommunizieren. Für die nach einer Operation notwendige Ruhephase stehen separate Räumlichkeiten zur Verfügung. Umfangreichere Eingriffe werden in Vollnarkose ausgeführt . Die Möglichkeit der stationären Unterbringung besteht in unserer modern ausgestatteten Partnerklinik.

 

Beratungen zu Schönheitsoperationen werden in angenehmer und diskreter Atmosphäre ebenfalls nach telefonischer Terminabsprache durchgeführt.

  • Faltenunterspritzung
  • Narbenkorrekturen
  • Unterlidplastiken
  • Nasenkorrekturen
Plastische Chirurgie